Hallo schön das ihr zu Gibberosa-Zucht gefunden habt.

Auf unserer Privaten Homepage wollen wir euch unser Hobby Aquaristik mit dem Schwerpunkt Cyphotilapia Giberrosa Blue Zaire Moba die sanften Riesen aus dem Tanganjikasee etwas näher bringen und zum teil unsere Erfahrungen mit den Cichliden des Ostafrikanischen Grabensees mitteilen.

Wir betreiben das Hobby seit ca. 2002. Im Jahr 2011 kam endlich ein großer Fischraum, wo wir jetzt unser Hobby auf ca. 20qm ausleben können. Im Fischraum stehen unsere Zucht und Aufzuchtbecken in geschweißten Regalen aus Vierkantrohr 40x40x3mm. Insgesamt hatten wir bis zu 40 Aquarien von 45-1200l zur Verfügung. Hinter den Regalen sitzen Heizkörper die unsere Becken so direkt von hinten aus beheizen. In den größeren Becken haben wir Edelstahlwellrohr als Wärmetauscher verbaut, welche mit Thermostate mit entfernten Fühler in Edelstahl Tauchhülsen in den Becken bzw. Filterbecken sitzen. 

Im Jahr 2019 haben wir etwas an Becken abgebaut. Jetzt haben wir momentan noch 14 Aquarien stehen von 120-1200 Litern. Gezielt Züchten wollen wir in Zukunft nur noch Cyphotilapia Giberrosa Blue Zaire Moba  und 1-2 Julidochromis und Neolamprologus Arten. Unseren Momentanen Bestand könnt ihr in unsere Bestandsliste betrachten.  

 

Besuchen sie doch auch mal unser African Cichlids Forum, dort gibt es noch mehr reichlich Tipps und Infos auch zu anderen Arten und Themen rund um die Aquaristik!

Hier könnt ihr die letzten Aktuellen Themen vom Forum sehen:

 

 

Themen - African-Cichlids-Forum

Die Welt der Afrikanischen Buntbarsche
letzte Aktualisierung: 22.09.2020 - 06:30